Welcher Whisky passt zu mir?

Bei der unglaublichen Vielfalt an verschiedenen Whiskys stellen sich viele Leute dieselbe Frage: „Welcher Whisky passt zu mir?“ oder „Welchen Whisky soll ich kaufen?“. Diese Fragen kann man leider nicht pauschal beantworten, aber in diesem Blog versuchen wir, den richtigen Whisky für euch zu finden. Die einzige Voraussetzung: Ihr seid offen für Vorschläge und plant, demnächst einen Whisky zu kaufen. Mild, fruchtig oder rauchig - Dieser Blog soll euch helfen, den perfekten Whisky für euch zu finden. Es kann natürlich in manchen Kategorien Überschneidungen bei unseren Empfehlungen geben, da ein milder Whisky z.B. auch sehr fruchtig sein kann.

Milder Whisky

Milder Whisky ist besonders interessant für Leute, die noch nie Whisky getrunken haben. Aber auch fortgeschrittene Whiskyfans finden in dieser Kategorie oft ihren Favoriten, weil man auch als Whiskyexperte nicht immer Lust auf kräftige Whiskys hat, sondern einfach einen feinen Whisky zum Ausklingen des Abends trinken will. Wenn ihr auf der Suche nach einem Geschenk für einen Whiskyliebhaber seid, macht ihr mit milden Whiskys also auch nichts falsch!

Nach was schmeckt milder Whisky?

Honig, Karamell, Vanille, Keksteig und cremige Desserts sind häufig vorkommende Tasting Notes bei mildem Whisky. Das klingt lecker? Ist es auch! Bei unserer Einteilung der milden Whiskys haben wir darauf geachtet, keine rauchigen Whiskys und auch keine Whiskys mit starken Holznoten auszuwählen. Ebenso haben wir auf scharfe und kräftige Whiskys verzichtet - Whiskys mit hoher Abfüllstärke oder Cask Strength Whisky bleiben hier also außen vor.

Diese milden Whiskys empfehlen wir:

Fruchtiger Whisky

Viele Whiskytrinker kaufen gerne fruchtigen Whisky, weil es in dieser Kategorie eine gewaltige geschmackliche Vielfalt gibt. Vor allem im Sommer ist es angenehm, den Abend mit einem fruchtigen Whisky ausklingen zu lassen. Fruchtige Whiskys überzeugen natürlich auch Einsteiger, da die Fruchtnoten häufig die holzigen und teilweise kräftigen Aromen übertönen.

Nach was schmeckt fruchtiger Whisky?

Na klar - nach Früchten! Aber so einfach ist es nicht: Wie im Obstregal, gibt es auch im Whiskyregal so ziemlich jede vorstellbare Fruchtnote. Von Weintrauben, roten Beeren, Äpfeln, Brombeeren bis hin zu Bananen ist so ziemlich jede Frucht im Geschmacksprofil eines Whiskys möglich. In dieser Kategorie haben wir besonders darauf geachtet, sehr fruchtige Whiskys auszuwählen. Natürlich kann bei dem einen oder dem anderen Whisky auch einmal eine feine Holznote dabei sein - die Früchte bleiben bei den folgenden Whiskys aber im Vordergrund.

Diese fruchtigen Whiskys empfehlen wir:

Rauchiger Whisky

Rauchige Whiskys sind nichts für Anfänger. Na gut, der eine oder andere wird ihn vielleicht von Beginn an mögen, aber meistens ist es besser, mit einem milden oder fruchtigen Whisky anzufangen. Lernt man rauchigen Whisky aber besser kennen, wird er immer interessanter und spannender. Die Raucharomen tanzen dann mit Fruchtaromen im Glas und erst am Gaumen erkennt man welche Aromen die Oberhand behalten. Wir aus der Redaktion lieben rauchigen Whisky und wir kaufen mittlerweile hauptsächlich rauchigen Whisky.

Nach was schmeckt rauchiger Whisky?

Zuerst muss man zwischen leicht rauchigen Whiskys und richtigen Rauchbomben unterscheiden. Es gibt Whiskys, die nur feine Rauchnoten im Hintergrund aufweisen. Das sind häufig fruchtige Whiskys, die einfach von etwas Rauch getragen werden. Dann gibt es aber auch Whiskys, die einem Lagerfeuer ähneln. Man öffnet die Flasche und ein richtig starker, bissiger Torfrauch strömt in die Nase - am Anfang ungewohnt, aber schon beim zweiten Riechen erkennt man neben dem Rauch meist wunderbare Aromen von Früchten, Vanille und noch viele weitere Gewürze.

Diese rauchigen Whiskys empfehlen wir (sortiert nach Stärke des Rauches):

Fazit

Geschmäcker sind unterschiedlich - Whisky ebenfalls. Wir hoffen, dass euch dieser kurze Blog veranschaulicht hat, dass es für Jeden einen passenden Whisky gibt. Vielleicht denkt Ihr beim nächsten Whisky-Kauf an unsere Empfehlungen und gebt uns danach unter dem jeweiligen Produkt im Trinklusiv Shop eine Bewertung ab. Wir können die genannten Whiskys mit bestem Gewissen weiterempfehlen, da wir sie schon öfter im Glas hatten. Lasst euch unsere Empfehlungen schmecken - Prost!

Hier findest du unser gesamtes Whisky Sortiment.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft