Irish Whiskey

Irish Whiskey

Filter

Filter

bis
Sortieren nach
Sortieren nach
Connemara Connemara 12 YO Peated Irish Whiskey 0,7L - 40% Vol.
Angebotspreis48,90 € Regulärer Preis51,90 €(Du sparst 3,00 €)
Ausverkauft
Hummingbird Organic Irish Whiskey 0,5L - 40% Vol. - Trinklusiv
Hummingbird Hummingbird Organic Irish Whiskey 0,5L - 40% Vol.
Angebotspreis17,90 € Regulärer Preis19,90 €(Du sparst 2,00 €)
Ausverkauft
Jameson Cold Brew Whiskey & Coffee 0,7L - 30% Vol. - Trinklusiv
Ausverkauft
Jameson Irish Whiskey 4,5L - 40% Vol. - Trinklusiv
Ausverkauft
Jameson Irish Whiskey Geschenkbox mit 2 Gläsern 0,7L - 40% Vol. - Trinklusiv
Jameson Jameson Irish Whiskey Geschenkbox mit 2 Gläsern 0,7L - 40% Vol.
Angebotspreis19,90 € Regulärer Preis21,90 €(Du sparst 2,00 €)
Jameson Jameson Orange 0,7L - 30% Vol.
Angebotspreis20,90 €
Ausverkauft
Kilbeggan Small Batch Rye Irish Whiskey 0,7L - 43% Vol. - Trinklusiv

Whisky FAQ

Fragen & Antworten

Whisky ist eine Spirituose auf Basis von Getreide, die destilliert wird und in Holzfässern reift.

Die genaue Definition, ab wann sich ein Getränk "Whisky" nehnnen darf, ist in jedem Land unterschiedlich. In der EU muss Whisky aus Getreidemalzmaische bestehen und nach der Destillation weniger als 94,8% Volumen aufweisen. Das Destillat muss anschließend mindestens drei Jahre lang in Holzfässern mit einem maximalen Fassungsvermögen von 700 Litern reifen. Das finale Produkt muss mindestens 40% Volumen aufweisen, um als "Whisky" zu gelten.

Je nach Dauer der Lagerung, Art des Holzfasses (z.B. Ex-Bourbonfass oder Ex-Sherryfass), unterschiedliche Temperaturverhältnisse und noch ein paar anderer Faktoren ergeben sich große Unterschiede im Geschmack.

Bei rauchigen Whiskys wird Gerste über Feuer getrocknet, dem Torf (entsteht in Mooren) als Brennstoff dient. Durch die extreme Rauchentwicklung wird die Gerste mit Phenol versetzt und gibt dem Whisky seinen typischen Rauch-Geschmack. Da diese Art der Herstellung nicht bei jedem Whisky angewendet wird, ist natürlich nicht jeder Whisky rauchig.

In Schottland werden jährlich rund 300 Millionen Liter Whisky abgefüllt. Damit sind sie der absolut Spitzenreiter, was die Produktion von Whisky angeht.

Richtig gelagert, kann ein ungeöffneter Whisky theoretisch unendlich lange gelagert werden. Empfohlen wird, dass Whisky stehend und in dunklen Räumen gelagert wird. Im geöffneten Zustand hält Whisky bis zu fünf Jahre, wobei er idealerweise nicht länger als 1 Jahr offen stehen sollte - ab dann verliert er nämlich teilweise seine tollen Aromen.

Single Malt Whisky besteht zu 100% aus Malz und besteht nur aus Destillaten einer einzigen Brennerei.

Ein Blended Whisky, oft kurz als "Blend" bezeichnet, entsteht durch die Vermischung verschiedener Whiskys. Diese Mischung kann entweder ausschließlich aus Malt Whiskys bestehen oder eine Kombination aus Malt und Grain Whiskys umfassen. Ein Blend kann eine breite Palette von Whiskys aus mehr als 50 verschiedenen Brennereien enthalten. Die Hauptmotivation hinter der Herstellung von Blends besteht darin, einen Whisky zu kreieren, der einen konsistenten, immer gleichbleibenden Charakter aufweist.